• 08.12.2003
    Neue Informationen zu lymphoproliferativen Komplikationen bei Antikörpermangel
  • 02.12.2003
    Neue autosomal-dominante Form der Ektodermaldysplasie mit T-Zell-Immundefekt: Mutation bei IkBa führt zur mangelhaften Phosphorylierung und damit Abbau i.S. einer gain-of-function Mutation. Folge: Verstärkte inhibitorische Kapazität von IkBa gegenüber NFk
  • 02.12.2003
    NEMO nicht nur im Kino: Störungen der NEMO-Aktivierung komplexer als bisher vermutet
  • 26.11.2003
    4 neue Fälle von Chediak-Higashi-Syndrom in Finnland beschrieben
  • 26.11.2003
    Erste dominant-negative Mutation im AID-Gen bei autosomalem Hyper-IgM-Syndrom
  • 21.11.2003
    Schöne Übersicht über SAP, SLAM-Familien und XLP
  • 13.11.2003
    Griscelli-Syndrom mit dominierender Hypopigmentierung auf 2 neue molekulare Defekte zurückgeführt
  • 12.11.2003
    TBX1 Mutation ist für die 5 wichtigsten Phänotypen des DiGeorge-Syndroms verantwortlich
  • 12.11.2003
    Retrovirale Gentherapie bei SCID-X1: Integration des Vektors in Nachbarschaft zum LMO2 Protoonkogen Promoter führt zu aberranter LMO2-Expression mit klonaler Proliferation
  • 12.11.2003
    IL-2 Therapie führt zu partieller Besserung bei Kindern mit Hypohidrotischer Ektodermaldysplasie/Immundefekt (HED-ID) infolge NEMO-Mutation
©2021, Prof. Dr. Volker Wahn
Mit freundlicher Unterstützung von
PPTA-Deutschland
Immundefekt wird unterstützt von der Plasma Protein Therapeutics Association