Skip to main content
  • 20.07.2005
    Mutationen im TACI-kodierenden Gen verantwortlich für einen Teil der Fälle von CVID
  • 20.07.2005
    Nicht alle Patienten mit ICF Syndrom haben nachweisbare bekannte Mutationen
  • 11.07.2005
    Erfolgreiche Stammzelltransplantation mit wenig toxischer Konditionierung bei 3 Erwachsenen mit CGD
  • 11.07.2005
    Erste partiell erfolgreiche somatische Gentherapie bei SCID-X1 in Australien
  • 11.07.2005
    Hyper-IgM-Syndrom Typ 1: Progressive multifokale Leukenzephalopathie mit Nachweis von JC- und BK-Viren
  • 06.07.2005
    Wiskott-Aldrich-Syndrom: Defekte der Leukozytenmigration in vitro und in vivo
  • 06.07.2005
    IgA-Nephropathie bei zyklischer Neutropenie
  • 04.07.2005
    Switch-Rekombination und somatische Hypermutation beim Hyper-IgM-Syndrom Typ 2 (AID-Defekt)
  • 04.07.2005
    UNG-Mutation bei Hyper-IgM-Syndrom: Veränderungen beim Uracil
  • 04.07.2005
    Oft immunologische Auffälligkeiten beim Kabuki-Syndrom
©2023, Prof. Dr. Volker Wahn
Mit freundlicher Unterstützung von
CSL Behring